top of page

Warum sehe ich Fälle oder Journale von anderen Standorten?

Es kann manchmal vorkommen, dass Journaleinträge oder Fälle von anderen Anwendenden bzw. aus anderen Standorten in euren Übersichten angezeigt werden.


Da möchten wir von vornherein bemerken, dass dies NICHT am ssa-app oder dem DossierManager liegt.

Bei uns hat der Datenschutz oberste Priorität! In der Grundeinstellung ist das ssa-app oder der DossierManager immer so eingestellt, dass KEINERLEI Fälle oder Falldaten geteilt werden - mit niemandem; auch nicht mit uns als Software-Betreiberin. Bekommt Ihr also ein neues Konto, kann niemand eure Fälle einsehen. Denn das muss aktiv eingestellt werden.

Seht ihr also Fälle oder Journale von anderen Anwendenden oder anderen Standorten, wurden diese - absichtlich oder versehentlich - von der anderen Mitarbeiterin oder dem anderen Mitarbeiter für euch freigegeben. Er oder sie hat die Grundeinstellung des Tools verändert, was die Fallansicht für andere betrifft.


In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du vorgehen kannst, wenn du die Fälle oder Journale wieder ausgeblendet haben möchtest.


Du siehst also bspw. in der Journal-Übersicht einen Eintrag, der von einer anderen Person erfasst wurde - von Max Mustermann.


Du siehst den Fall von Max, weil er in seiner Falleinstellungen die Grundeinstellung des Tools geändert hat. Er hat bei seinem Fall in den Falldetails die Box "geteilt" (siehe Bild) angeklickt - das bewirkt, dass alle andern den Fall auch sehen können.



Nun gibt es folgende Möglichkeiten, um dies zu lösen:


1. Bist du Administrator:in eurer Organisation, dann öffne im Menu Fälle den entsprechenden Fall und nimm das Häkchen "geteilt" (siehe oben) raus, indem du draufklickst. Bist du nicht Administrator:in oder kannst den Fall nicht öffnen, nimm mit deiner/m Mitarbeitenden Kontakt auf und bitte sie oder ihn, das Häkchen bei dem Fall rauszunehmen.


2. Du klickst im Menu Journal auf den Button "zeige nur alle/meine Fälle" und informierst zusätzlich die Person, sie solle bitte bei dem entsprechenden Fall das Häkchen bei "geteilt" entfernen.




3. Du gehst ins Menü Administration > Standorte

(im ssa-app Schulhäuser/Gemeinden) und fügst deinen Namen als Zuständige Person bei deinen Standorten ein.


Überprüfe zusätzlich, ob dein Name eventuell bei Standorten als Zuständige Person vermerkt ist, obwohl dies gar nicht dein Standort. Falls ja, entferne deinen Namen bei diesem Standort. Die Fälle dieses Standorts werden dir nicht mehr angezeigt.


Tipp: Falls euch gleich mehrere fremde Fälle in der Journal-Übersicht oder in der Fallliste angezeigt werden, hat der/die Administrator:in womöglich die Grundeinstellung dahingehend verändert, dass er oder sie alle Fälle auf "geteilt" gesetzt hat.


Willst du das rückgängig machen und du bist der/die Administrator:in eurer Organisation, gehe auf Administration > Fallaufnahme-Formular konfigurieren und scrolle bis zum Ende der Liste. Ist dort das blaue Häkchen bei Checkbox 'geteilt' anzeigen drin, nimm es raus durch Anklicken. (Speichern nicht vergessen.)


Bist du nicht der/die Administrator:in eurer Organisation, gehe auf die Person zu und bitte sie darum, die Einstellung allenfalls zu ändern.


--> Wie ihr im ssa-app oder im DossierManager Fälle teilen könnt - z.B für eine Übergabe, ein Job-Sharing oder eine Vertretung - wird in diesem Artikel beschrieben.

Wenn ihr also Fälle oder Journal-Einträge von anderen Personen oder Standorten seht, hat jemand eine dieser Einstellungen im Tool vorgenommen.


Wollt ihr dies rückgängig machen, geht mit der/m entsprechenden Mitarbeitenden den Artikel durch, um erfolgreich eruieren zu können, welche Einstellung er oder sie verändert hat.



Comments


bottom of page